Regenbogen Cupcakes

Veröffentlicht auf von Madelszeug

Hallo meine Lieben! Wie versprochen kommen jetzt die Back- und Kochrezepte. Hier erst al eins für Regenbogen Cupcakes. Viel Spaß beim ausprobieren<3

Zutaten:

300 g Weizenmehl

120 g Zucker, feiner

1/2 TL Natron

2 TL Backpulver

2 Eier

75 ml Pflanzenöl

300 ml Buttermilch

1/2 TL abgeriebene Zitronenschale

1/2 Pck. Vanillezucker

Lebensmittelfarbe

Für den Belag:

150 g weiche Butter

150 g Frischkäse

4 EL Puderzucker

2 EL Zitronensaft

Zubereitung

Den Ofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen. Das Mehl mit dem Natron und dem Backpulver drei bis vier Mal sieben. Eier und Zucker in eine Schüssel geben, mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Nach und nach das Öl und die Buttermilch dazugießen und dabei weiter rühren. Zum Schluss die Mehlmischung hineinsieben und rühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Den Teig in gleich große Portionen in verschiedene Schüsselchen (pro Farbe eine Schüssel) aufteilen und die Farben mit einer Gabel untermischen.

Papierförmchen in die Mulden der Muffinbackform tun. In jedes Förmchen erst einen Esslöffel einer Farbe füllen, einen Esslöffel einer weiteren Farbe vorsichtig darauf setzen, mit einer dritten Farbe abschließen. Das Förmchen müsste jetzt etwa zwei Drittel voll sein (geht beim Backen auf). Auf diese Weise alle Förmchen füllen.

Die Cupcakes auf der mittleren Schiene des Ofens 25-30 Minuten backen (sollten leicht gebräunt sein).

In der Zwischenzeit für das Buttercreme-Topping alle Zutaten mit dem Handrührgerät cremig rühren. Evtl. ebenfalls mit Lebensmittelfarbe mischen. In einen (oder mehrere, wenn man unterschiedliche Farben hat) Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, diese in den Kühlschrank legen. Die fertig gebackenen Cupcakes gut abkühlen lassen und mit der Buttercreme verzieren.

Regenbogen Cupcakes

Veröffentlicht in Regenbogen, Cupcakes, Kuchen, backen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Hanna 08/15/2014 11:16

Super leckeres Rezept! Ich liebe deine Seite, mach weiter so. Vielleicht kannst du ja jetzt mal mehr rezepte und sowas machen und outfits für den sommer und sowas♥

Madelszeug 08/16/2014 08:37

ich werde es probieren, so etwas öfters in meine Posts einzubringen. Danke für den Tipp und die Rückmeldung<3